Rezensionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In diesem Thread dürft ihr gerne eure Rezensionen z.B. zu euren Lieblingsbüchern rein stellen. :)

      Hier ist auch schon die Erste: Nämlich hab natürlich ich die geschrieben ^^



      In dem Roman „Dämonisches Verlangen“ von Claudia Kühne, geht es um Tobias, der von einem Dämon in Besitz genommen wird. Dieser zeigt seine Liebe zu Tobias in der Nacht zu seinen 18. Geburtstag. Die Geschichte beschreibt Tobias Lebensweg und seinen Kampf gegen das Fremde in ihm.

      Der Leser fühlt mit, was Tobias Probleme sind. Zum Beispiel, dass er seine Freundin Sara ungewollt verletzt. Oder andere Personen, wie zum Beispiel seine jüngere Schwester Maria in Gefahr bringt. Tobias kann sich jedoch nicht wehren, weil diese Situation der Dämon Asmodeus herbei bringt.

      Nach tiefer Trauer folgt neuer Mut: Nachdem etwas Schreckliches seinem Leben widerfahren ist und somit seine Freundin nicht mehr lieben kann, erfreut Asmodeus sich daran, das Tobias seine Liebe erwidert. Jedoch nicht mit Freude, sondern um seine liebsten Menschen zu schützen! Auch hier fühlt der Leser mit, wie es ist, wenn jemanden Fürchterliches passiert, und sein Leben weiterhin grauenvoll weiterführt um geliebte Menschen zu schützen!

      Viele Gefühle in einer großen Situation lassen diese Geschichte bis zum Ende spannend wirken! Dieses Buch ist sehr empfehlenswert!

      Das Buch „Dämonisches Verlangen“ aus dem Verlag Nixenblut kostet 8€ zzgl. Versandkosten.

      Weitere Informationen dazu findet ihr auf nixenblut.eu.

      Kaufen könnt ihr es entweder im Online-Shop auf Nixenblut oder im Webshop von Animexx.
      !!! Vorsicht verrückt !!!
      Bitte nehmen Sie sich in Acht vor den Andytainer! Keiner weiß, was als nächstes passiert, wenn man sich mit ihm aufhält.
      Eigenschaften: lieb | knuddelig | schreibselig | Koreaner-suchtend | ideenreich