Let's PLayer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein Lieblings-LPer ist ganz eindeutig Gronkh, ich mag seine verpeilte Spielweise :D
      Macht aber auch Spaß, ihm zuzugucken, da er, vorallem im Minecraft-LP, auch ab udn zu mal ernste Themen anspricht. Ganz interessant fand ich es zB, als er über die GEZ geredet hat oder über Sekten und Religion allgemein.

      Ich hab auch mal selber probiert, LPs zu machen, es scheiterte schlussendlich an der Leistung des PCs (hab nur 2 Videos hochgeladen, bekam da aber auch ganz gute Kommentare wie zB, dass ich eine konzentrierte Spielweise hab, selbst wenn ich rede)
    • Ich schaue sehr gerne HerrDekay (und seine 2. Kanäle ThisIsDekay und Playhumbug) weil ich ihn einfach am lustigsten Finde.
      Außerdem auch gut ist TheEmero gerade wegen den Tollen SMW-Hacks die er jetzt ja wieder spielt.
      Wenn mir nach minecraft ist schaue ich zudem oftmals Zombey und LPGDE (letztere machen aber leider in letzter Zeit kaum noch Videos =( ) Ab und Zu schaue ich zudem noch bei Unnamedanyway rein. Aktuell läuft bei mir außeredem einmal am tag die neue Folge Pokémon Feuergrün von TrueMG. Ich seht schon ich schaue viel zu viele LPs^^
      Übringens versuche ich mich seit kurzem auch selbst mal am Let's Playen auch wenn meine Qualität eher Mittelmäßig ist.
    • Ist ja ein allgemeiner Thread also hole ich ein bisschen aus:

      Ich finde das Phänomen Let's Play extrem interessant, aber auch irgendwie erschreckend. Let's Play Videos sind ja (wenn ich mich richtig an die Statistik erinnere) die am meisten auf Youtube hochgeladenen Videos. Man findet vermutlich zu fast jedem bekannten Spiel jemanden, der es auf Youtube gespielt hat. Zu Pokemon findet man sogar Tausende...

      Besonders interessant ist es jetzt, dass diese "Let's Player" einen gewissen Kultstatus in der Community erreicht haben. Manche scheinen es ja sogar als Religion zu sehen, genau diesen einen Typen zu vergöttern.
      Aber ich muss auch den, der diese Bewegung gestartet hat gratulieren. Die Idee ist einfach, aber sehr effektiv. Schon als Kind konnte ich nicht jedes Spiel spielen und saß hinter irgendwelchen anderen Leuten und habe denen beim Spielen zugeguckt und hatte ähnlich viel Spaß als ob ich es selber spielen würde

      @Die Leute die ich gucke:
      Derzeit fast gar nichts. Den heir erwähnten Emero habe ich auch abonniert, komme aber kaum dazu was zu schauen.
      Angefangen habe ich mal vor langer Zeit mit "Cevian", aber der scheint nichts mehr zu machen. Mein zweiter LPer, den ich geschaut habe, war "HCBailly", der auch immer noch aktiv ist.
    • Hi Leute,

      möchte euch mein neues Projekt vorstellen. Und zwar versuche ich mich im Moment an Let's Plays.
      Angefangen mit Harveys neue Augen in der Special Edition mit Audiokommentaren von Poki.
      In nächster Zeit werden auch noch weitere Let's Plays veröffentlicht.
      Spielevorschläge könnt ihr hier gerne jederzeit stellen.

      Facebook: facebook.com/ToaruKunLP
      Twitter: twitter.com/ToaruKunLP
      YouTube: youtube.com/user/ToaruKun/videos?flow=grid&view=0
      Kibo.FM - More Than Japanese Music
      Marcel - Radioleitung - Bereichsleitung Moderation, Programmierung
      Kontaktieren per: PM oder E-Mail
      Lust auf Anime und Manga?
      Jimoku
    • Ich versteh diesen Kult um die Personen dahinter auch nicht wirklich, aber wahrscheinlich ist es einfach so, dass man, wenn man nicht nur das Spiel sehen, sondern auch lustige Kommentare dazubekommen kann dies gerne mitnimmt. Wenn ich mir ein Let's Play
      auf Youtube suche entscheide ich aber nie nach der Person, die es hochgestellt hat sondern eben nach dem Spiel und ob ich es in der der englischen/ deutschen/ wasauchimmersprachigen Version sehen mag. Besonders interessieren mich Spiele, bei denen ich nicht sicher bin, ob ich sie kaufen will, oder nicht oder wenn es Downloadsachen sind, die ich so nicht normal im Handel erwerben kann.
      Bestes Beispiel dafür wäre Tales of Monkey Island, sonst noch vollständig angesehen habe ich mir bisher The Longest Journey II und Syberia. Mich interessieren meist auch die CGI- Sequenzen von Final Fantasy Games in japanischem Originalton. ;)
    • Ich bin eigentlich nicht so der Let's Play-Gucker. Zumal es mitlerweile auch einfach eine Flut an Let's Playern gibt. Da weiß man gar nicht, wem man zugucken soll. Ich weiß nur, dass ich den so allseits geliebten Gronkh nich sonderlich leiden mag. Früher hab ich gern Yogscast geguckt. Das waren damals zwei Engländer, die Minecraft Adventures gespielt haben. Gibt für MC ja zig Mods und erstellte Welten usw. Sie haben unter anderem Portal 2 im Coop für Minecraft gespielt. Ich fand deren Akzent dazu auch einfach sehr amüsant. Mitlerweile steckt hinter Yogscast ein ganzes Team, das auch viele andere Spiele spielt.

      Was ich noch gerne gucke ist Day[9]'s Day Off . Day[9] ist eigentlich ein StarCraft2 Caster und Gamer, aber Freitags spielt er den ganzen Tag lang irgend nen Spiel. Da ich diesen Herren einfach liebe, ist das quasi ein Muss! :D

      Ansonsten guck ich sporadisch mal da nen Video mal hier nen Video, aber wirklich zugesagt hat mir bisher nichts weiter.