Turning Japanese

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Turning Japanese

      Püntklich zum Relaunch von Kibo.FM startet auch die neue Sendung "Turning Japanese" im Radio! Hier wenden wir uns allen sprachlich an Japan interessierten Hörern zu und bieten Euch 50% deutsche und 50% japanische Moderation an. Inhalte sind unter anderem die Erklärung japanischer Alltagsbräuche, Kuriositäten aller Art und Filmtipps zu Kinofilmen mit Japanbezug(nicht Animebezug). Die Sendung begleitet rein japanischsprachige Musik aus den Bereichen J-Pop, J-Rock und Anime.
      Gibt es sonst noch etwas, dass ihr gerne unbedingt wissen wollt oder erklärt haben möchtet? =) Schreibt es hier rein!
    • Also ich bin ja für Baka, da Zorro in One piece das immer sagt und ich das damals immer auf japanisch geschaut habe und das deshalb auf ewig in meinem kopf bleiben wird xD hey wenn ich mal in japan jmd beleidigen will kann ich ihn idiot nennen. außerdem klingt es niedlich meiner meinung nach, nicht so wie das deutsche: idiot....

      und als zweitwahl wäre da aishiteru... =) ich finde ausgesprochen klingt es so viel schöner als ich liebe dich. zudem ist es sehr viel klangvoller und romantischer *O* :)

      LG Chibi|Antonia
    • Früher sagte ich oft zu meiner Freundin aishiteru, ka warum aber das hat sich bei mir sowas ins Hirn gebrannt, dass ich es halt oft von mir gab, sogar in der Öffentlichkeit, was mir nicht peinlich war xD warum auch.

      Aber heute ist eins der Wörter, wo ich oft von mir gebe, von Terriermon, Mumantai. Was ja sowas bedeutet wie siehst locker oder alles ok, zumindest dachte ich das immer. Keine Ahnung ob es das Wort wirklich gibt oder nur für den Anime entstand, aber irgendwie bringt dieses einfache Wort etwas auf den Punkt, geht mal etwas schief Mumantai, es geht wieder Berg auf, es wird auch wieder besser werden, auch wenn es gerade scheiße läuft, daher an alle dennen es nicht gut geht, ein großes
      Mumantai
      für euch.
    • Turning Japanese

      mein japanisches Lieblingswort ist Hina weil ich bin das letzte kind der familie bin und Hina bedeutet Kücken und ich wurde immer von meiner schwester (die sich seehhhr für japan und die japanische sprache interessiert) kücken oder Hina gennant ^^
      und deshalb mag ich das lied sehr ^^
    • Lieblingswort

      Ich mochte immer schon "koibito" also das Wort für den Geliebten...
      Fragt mich nicht warum :D
      aber "bara" also Rose fand ich auch immer schon schöner als das deutsche Wort ;) [luvluv]

      wahrscheinlich weil es einfach um einiges weicher klingt als im Deutschen :)
      "Super Sexy Transformation! I´m back, Baby! [cooltus]" "In America! :thumbup: " - YGOTAS
    • Ich mag "Daijoubu ?" total gerne. *-*
      Wenn die das in 'nem Anime sagen, klingt das immer total süß. *q*
      .. Ich selbst sag' das auch oft, weil das einfach so niedlich klingt. *-*

      "Kawaii" is' auch uefhyuwiefbwiuoefhw *QQ*
      Wenn das von Mädchen ausgesprochen wird.. Da fall' ich fast in Ohnmacht. *qqq* [apedance]

      -Ich bin übrigens Neko_Itachi. Itachi_Uchiha is' halt mein "richtiger" Name. x'D
    • den hab ich auf DVD

      der ist wirklich sehr traurig aber ich liebe es wie sie im Park für ihre verstorbene Mutter tanzt ...
      Butoh fand ich als Audrucksform immer sehr tiefgründig auch wenns manchmal unheimlich ist...
      Aber ein schöner Teil japanischer Kultur
      "Super Sexy Transformation! I´m back, Baby! [cooltus]" "In America! :thumbup: " - YGOTAS
    • Mein japanisches Lieblingswort ist "Sakura". Ein blühender Kirschbaum ist einer der schönsten Anblicke die es gibt und an einem Kirschblütenfest in Japan möchte ich unbedingt teilnehmen. :)
      Außerdem mag ich gerne gruselige Geschichten und es gibt eine unheimliche Legende über die Farbe von Kirschblüten.^^


      €: Leider war ich viel zu langsam..... Warum musste mein Computer gerade jetzt verrückt spielen? :(
    • Sakura ist auch mein Lieblingswort. :)
      Weil Saku kommt ja von Sakura.
      Und die bedeutet von Sakura... Wie Nanami und Tico schon gesagt haben, ein blühender Kirschblütenbaum.
      Ich muss mich besonders gut anstregend damit ich mein Realabschluss schaffe, weil meine Mutter meinte sie spendiert mir dann die Reise nach Japan *-*
    • Finde die jetztige Sendezeit von 15 - 16/17:00? Uhr passend, da momentan vor 18:00 unter der Woche keine weiteren Sendungen sind aus diversen Gründen. Einzige Manko, was man bei dieser Sendezeit berücksichtigen sollte, dass um die Zeit die wenigsten Hörer Zeit haben werden einzuschalten. Ansonsten würd ich vielleicht noch den Sendeplatz am Donnerstag nach Kokoku News vorschlagen. Alles andere ab 18 Uhr ist ja unter der Woche momentan mit Sendungen belegt im regulären laufenden Programm.
    • Ich muss sagen im Chat ist zu der Zeit natürlich leider garnichts los, aber man kann sich streiten und fragen,
      inwiefern das wichtig ist für diese Sendung- Zeit für Musikwünsche ist keine, und das Programm ist natürlich sehr
      straff und durchgeplant, da es auf das reine "zuhören und verstehen" ausgelegt ist... ^^ Ich könnte in zwei Wochen eventuell mal die Stunde vor Bang around the world senden...