Park Chan-Wooks Rachetrillogie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Park Chan-Wooks Rachetrillogie

      Da es noch keinen allgemeinen Filmthread gibt. Hier der Thread zu meinen Lieblingsfilmen aus Asien

      Park Chan-Wook ist ein relativ renomierter Regisseur aus Südkorea, der schon Filme, wie Joint Security Area oder I'm a Cyborg But That's Ok gedreht hat. Seine hier im Westen bekanntesten Werke werden aber die 3 Rachefilme sein. Besonders Oldboy hat hier im Westen auch eine sehr große Fangemeinde und ist zum Beispiel bei imdb auf Platz 87 der besten Filme aller Zeiten.


      Die Reihe bestimmt aus (ohne zu spoilern):

      Sympathy for Mr. Vengeance:
      Hier geht es um einen taubstummen, der eine Niere für seine Schwester bekommen möchte.


      Oldboy:
      Ein Mann wird 16 Jahre eingesperrt. was passiert danach?


      Lady Vengeance:
      Hier spielt eine Frau die Hauptrolle in einem Rachethriller.


      Wie schon erwähnt handeln alle 3 Filme in irgendeiner Weise von Rache. Sonst haben sie aber nichts miteinander zu tun.
      Für Oldboy ist auch ein amerikanisches Remake von Spike Lee in Arbeit. Was haltet ihr davon?

      und hat einer von euch sonst die Filme gesehen?

      Ich für miene Teil halte alle 3 Filme für wirklich sehr gute Filme, die aber nicht besonders einfach verdaulich sind. Oldboy sticht durch seine meisterliche Inszenierung noch ein Stück heraus, aber alle 3 Filme sind sehr gut.
      Für Einsteiger würde ich Oldboy auch zum Einstieg empfehlen. Am schwersten zugänglich ist sicher der erste Teil der Serie.