Die neue Biene Maja

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die neue Biene Maja

      Wie einige vieleicht schon wissen, wurde die Biene Maja neu in animierter Form aufgelegt.
      Die Serie beginnt mit der Geburt der Biene Maja und hat einen eigenen Geschichtsverlauf.
      Die Erschaffer, haben die Biene Maja und ihre Freunde massivst in Abspeckkur geschickt, was haltet ihr davon?
      Findet ihr die neue oder die alte Biene Maja besser?

      Link zum nachlesen: www.wunschliste.de
    • Hm, ich kann mich mit der neuen Biene Maja nicht anfreunden... Hab mir eben das ganze mal durchgelesen und angesehen... Aber... ich halte ja allgemein nicht mal etwas von diesem ganzen animierten Sachen :|... Da kommen mir die ganzen "Personen" alle so "kalt" rüber... ohne Emotionen und so... Ich finds schade, dass mittlerweile vieles so 3D- animiert wird... Und wenn's dann noch solche alten Serien trifft :|... Was soll das denn, bitte?... Warum muss die Biene Maja auf einmal in 3D und schlank sein?... Seit wann sind Bienen denn schlank oO?... Ich muss wohl was verpasst haben... Also ich bleibe bei der alten Version - eindeutig... Ich weiß nicht, wieso dauernd was neu aufgelegt werden muss...
    • Mir geht das mit diesen "toten Gesichtern" der 3D- Animationen genauso, ich finde es ganz furchtbar... Ob die Biene Maja nun dick oder dünn ist, finde ich nicht so wichtig... wichtig sind nur die Werte, die diese Sendung vermittelt. Wenn Maja sich als dünne Biene über dickere Artgenossen lustig macht, fänd ich das sehr bedenklich, wenn sie Kindern auf liebenswerte Art vermittelt, dass Sport machen und sich bewegen etwas Schönes ist, dann kann sie von mir aus auch dünn sein. Zu der Debatte, warum man überhaupt solche Änderungen vorgenommen hat schreib ich mal nichts weiter.