Angepinnt Gamer Gespräche (neu bei Pilze-Wunderland on air)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab vieles von den Rabbids gehört. Am Anfang waren sie mir eher erst unsymphatisch
      als die ihren Auftritt in Rayman Raving Rabbids gefeiert hatten.
      Aber inzwischen habe ich mich an sie gewöhnt. Hatte letztens sogar im Game Stop
      in Hameln sogar ein Jump'n Run Game für den 3DS mit ihnen in der Hauptrolle gesehen.

      Die Serie hingegen fand ich sehr lustig, da es auch folgen in so einer Art Testlabor gab,
      was mich auch ein wenig an Portal erinnert hatte. XD Dennoch ziemlich lustig für
      meinen Geschmack.

      Da ich mir diese Woche auch endlich eine Switch besorge, wird auch das Game
      Mario + Rabbids Kingdom Battle auch holen. Das Let's Play bei Domtendo bisher
      hat mich von dem Game auf jeden Fall sehr überzeugt. Auch wenn mich
      das strategische Kämpfen auch ein wenig an die Advance Wars Reihe erinnert.
      Dieses Mal gibt es einen schriftlichen Beitrag aus zeitlichen Gründen beim nächsten
      Mal wie immer einen Audiobeitrag wie man es inzwischen von mir gewohnt ist.
    • Alsoooo... (hi)
      [/i]
      Endlich wieder ein Chibi-Beitrag, wie er im Buche steht. Aber wieder zu einem Thema, dass Chibi nur geringfügig kennt. [pigrage] [/i]

      Die Rabbids... Verrückte, kleine Hasen, die gerne Unsinn machen und andere nerven.
      Ich kenne diese lustigen Kreaturen nur aus dem Fernsehen, aus der Serie 'Rabbids Invasion' , was bekannt auf Nick ist. [racai]

      Aber von den Spielen hat Chibi schon gehört, aber nie gespielt.
      Und das neueste Spiel mit Mario & den Rabbids kenne ich auch nur durch Werbung und ein Passant in der U-Bahn in Hannover hat das sogar gespielt, da hat Chibi heimlich mitgeguckt. [hahatus]

      Mehr gibt's auch nicht zu sagen. Sayonara, an alle im Chat, besonders dir, GAAAAAANZ LIEBE Grüße und bis Halloween. [pandabye]

      PS: Sorry, dass ich lange abwesend war. Ich hatte viel zu tun, was meine Ausbildung aangeht. X(
      Von ChibiChibi-Chan98. :) :)
    • Das nächste Thema lautet:

      Fehlende Spiele auf dem SNES Classic Mini

      Das SNES Classic Mini ist erschienen und löst definitiv Retro-Gefühle bei den langfährigen Nintendo-Fans aus. Titel wie "Super Mario World", "Yoshi's Island", "Donkey Kong Country" oder "Zelda: A Link to the Past" machen einfach immer wieder Spaß! Trotzdem: Keine Spieleauswahl ist perfekt, zumal das SNES mit "nur" 21 Spielen weniger Titel zu bieten hat, als noch das NES vor einem Jahr.

      Welche Spiele hätte ihr euch auf dem SNES Classic Mini noch gewünscht? Oder auf welche von denen, die drauf sind, hättet ihr verzichten können? Schreibt mir eure Liste, gern mit kurzer Begründung. Ich bin gespannt und zock bis dahin "F-Zero" weiter! ^^

      Einsendeschluss: 6. November um 22 Uhr
      Bist du Portal-Fan? Dann lies das Portal-Magazin



      In jeder Sig ein zufälliges Pokémon! :D
    • Servus Leute.

      wieder einmal eine neue Runde bei den El Plokotastischen Gamer Gesprächen hier auf Kibo.FMSE. Nun kommen wir zu meinem Ketchup für diese Runde:

      - Plok (kein weiterer Kommentar nötig, nein ernsthaft das Spiel ist zwar schwer, aber verdammt gut, aber wohl zu unbekannt / unbeliebt (trotz damaligen Support von Shigeru Miyamoto) um es bei den 21 Original Titeln reinzuschaffen)
      - Donkey Kong Country 2 (für mich persönlich der beste Teil der Reihe)
      - Chrono Trigger (das wohl beste, nicht nur für mich JRPG auf dem Super Nintendo, warum das fehlt erschließt sich mir nicht so ganz, auch mit grandiosem Soundtrack)
      - Disney's Magical Quest 2, Goof Troop oder ein anderes der vielen sehr gelungen Disney Spielen auf dem Super Nintendo (hätte es verdient gehabt, einen Platz wenigstens von den 21 zu belegen, viele davon sind auch zu zweit gut spielbar)
      - -Kirby's Dreamland 3 (für mich das beste Kirby-Spiel auf dem Suüer Nintendo)
      - Bubsy (leider nur Wunschdenken von mir und zumindest der erste Teil der Reihe davon ist ganz brauchbar zum spielen)
      - Final Fantasy 5 (beste Teil der Reihe auf dem Super NIntendo, dafür hätte ich Teil 3 gestrichen)
      - Super Punch Out (hätte ich persönlich gestrichen, weil ich Boxspiele total langweilig finde, als Ersatz hätte ich mir ein Fußballspiel wie International Superstar Soccer Deluxe lieber gewünscht)
      - Mega Man (egal welcher Teil fürs Super Nintendo, vermisse ich ebenso, sind ja sehr beliebt die Teile bei den Fans auch auf dem Super Nintendo nicht nur für das Nintendo Entertaiment System)

      so das wahr es für dieses Mal, hoffe der Beitrag taugt was )wollte ihn nicht zu lange werden lassen). :D

      Bis zum nächsten Mal bei den Plok-Gesprächen
      euer El-Ploko
      Bilder
      • Plok.jpg

        107,91 kB, 640×448, 1 mal angesehen
      • 22576_front.jpg

        50,85 kB, 640×442, 1 mal angesehen
      • 19628_front.jpg

        40,3 kB, 475×347, 1 mal angesehen
      • 20302_front.jpg

        68,23 kB, 640×440, 1 mal angesehen
      • 20069_front.jpg

        43,44 kB, 640×354, 1 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joker1000 ()

    • Das nächste Thema lautet:

      Sammelspaß

      Sammelspaß findet in zahlreichen Videogames Einzug. Die Pokémon sind wohl eins der prominentesten Beispiele, aber ein aktuelles Beispiel sind auch die über 800 Monde in "Super Mario Odyssey". Auch früher gab es in 3D-Jump'n'Runs schon eine Menge Sammelobjekte, man denke zurück an Klassiker wie "Donkey Kong 64" oder "Banjo Kazooie". Aber auch z.B. in "Super Smash Bros.", dort kann man ja z.B. seine Trophäen zu komplettieren versuchen.

      Was haltet ihr von Sammelwahn in Videogames? Habt ihr den Ehrgeiz, eine vollständige Sammlung anzulegen, oder reicht es, den regulären Abspann gesehen zu haben? Welches "Sammelspiel" ist euch besonders gut bzw. besonders schlecht in Erinnerung und warum? Erzählt mir alles, was euch zu dem Thema einfällt!

      Einsendeschluss: 4. Dezember um 22:00 Uhr
      Bist du Portal-Fan? Dann lies das Portal-Magazin



      In jeder Sig ein zufälliges Pokémon! :D
    • Neu

      Das nächste Thema lautet:

      Euer Spiel des Jahres 2017

      Wie immer zum Jahresende: Welches Videospiel (nicht zwingend Nintendo only) ist euer Favorit des Jahres 2017?

      Gerade dank dem Release der Switch gibt es ja viele heiße Kandidaten: "Zelda: Breath of the Wild", "Super Mario Odyssey" oder solche Geheimtipps wie "Mario + Rabbids Kingdom Battle". Auch "Pokémon Ultra Sonne & Ultra Mond" dürfen nicht vergessen werden - ebenso wenig der indirekt "Banjo Kazooie"-Nachfolger "Yooka Laylee", der jetzt zum Jahresende doch noch auf die Switch kommt.

      Nennt mir euer Spiel des Jahres, am liebsten mit kurzer Begründung!

      Einsendeschluss: 6. Februar 2018 um 22:00 Uhr
      Bist du Portal-Fan? Dann lies das Portal-Magazin



      In jeder Sig ein zufälliges Pokémon! :D