Suche Programm für Tonaufnahmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Programm für Tonaufnahmen

      Hallo ihr Lieben,

      ich weiß nicht ob das hier hingehört, aber ich hab keinen besseren Platz gefunden ;)
      Ich brauche ganz dringend Hilfe!

      Und zwar, ich suche nach einem Programm, mit dem ich Tonaufnahmen machen kann und zwar die, die über die Lautsprecher laufen. Also zum Beispiel Lieder aus Youtube, Radiosendungen usw. Ich weiß, dass man diese Sachen nicht mitschneiden darf wegen, Datenschutz und so, aber es wird da ja wohl irgend so was geben!

      Habe mir jetzt zwei Programme (Audacity und Free Sound Recorder (wobei ich von dem nicht wirklich überzeugt bin)) runtergeladen. Meine Sprachaufzeichnung ist super, aber wenn ich jetzt ein Lied von meiner Festplatte abspiele und selbst wenn ich die Lautstärke voll aufdrehe hört man fast nix, und wenn dann ist das auch eher ein Rauschen.
      Ich verwende keine weiteren Boxen an meinem Laptop und auch kein Mikro. Also alles nur das, was in meinem Laptop drinnen ist :-)Ich hab übrigens Windows 8, falls das interessant sein sollte.

      Ich hoffe echt ihr könnt mir weiterhelfen. Es kommt bald ein Interview dass ich gerne aufnehmen würde und ich bin echt grad am verzweifeln ;( Entweder bin ich einfach wieder mal zu blöd, dass ich es hinkriege und hab irgendwas falsch eingestellt (wobei da nicht wirklich viel Auswahl war und ich einfach mal alles durchprobiert habe), oder die Programme machen das einfach nicht richtig ;)

      Sag schon mal Danke! Und BITTE, falls mir jemand helfen kann, erklärt es für absolute Idioten. Ich habe keinen Plan was PC usw. angeht. Ich bin froh, wenn ich einen Download hinkriege..... Und von irgendwelchen Kürzeln oder Fachbegriffen im Bereich, Musik und Ton hab ich glaube ich noch weniger Ahnung :wacko:

      Eure im Kreis laufende und nach Lösung suchende Nachtlicht
    • Kann Audacity auch nur wärmstens empfehlen, da es kostenlos ist.
      Bedienung ist nicht allzu kompliziert. Für MP3 - Aufnahmen (Ausgabe) brauchst du noch den passenden LAME-Encoder. Gibt es auf der Website von Audacity oder CHIP zum Download.

      Dejo & Bon:
      "Loving Eurobeat, loving Eurobeat
      It's a life on fire
      Moving to the move, moving to the groove
      And I feel alive!"
    • Danke für eure schnellen Antworten! Aber ich bin irgendwie einfach echt zu blöd für so was.... Sorry!

      @Kira :
      Also ich hab da nix stehen von Stereomix oder Wiedergabeerfassung :( Bei mir steht da nur "Mikrofon (Realtek High Definiti)" und "Microsoft Soundmapper - Input"
      Hab die zwei schon ausprobiert und auch zwischen den beiden Möglichkeiten bei den Lautsprechern, aber da ist kaum ein Unterschied zu hören. Alles total leise oder verwaschen....

      @Gon:
      Hab ich mir den LAME-Encoder runtergeladen. Ähm, und was muss ich jetzt machen? Wenn ich den in meinen Downloads öffne kommen da zwei Ordner, viele HTML-Dokumente, Anwendung und Anwendungserweiterung. Wenn ich jetzt auf Anwendung klicke, dann geht dieses Fenster auf. Wie geht es weiter?

      Ich glaube ich brauche echt mal einen Grundkurs in so was...
      Bilder
      • Screenshot (40).png

        38,54 kB, 589×425, 28 mal angesehen
    • Hi Nachtlicht!
      Wenn es dir zu kompliziert ist, so empfehle ich dir den No23 Recorder. Der ist zwar vom Funktionsumfang nicht so umfangreich, dafür aber sehr einfach zu bedienen. Hier mal der Link zur Downloadseite von Chip: chip.de/downloads/No23-Recorder_13011558.html .Da ist der LAME-Encoder schon mit drin also keine weitere Arbeit für dich.
      Hoffe es klappt damit.
      MfG Gon1988.

      Dejo & Bon:
      "Loving Eurobeat, loving Eurobeat
      It's a life on fire
      Moving to the move, moving to the groove
      And I feel alive!"
    • Ich hab's!!!! :thumbsup:

      Oh vielen, lieben Dank euch Beiden! Ich weiß jetzt woran es lag. Und Gon hat mich darauf gebracht ^^
      Auf der Seite von No23 Recorder war ein Video drauf, wo man die genauen Einstellungen sieht und da wurde dann endlich auch erklärt, warum bei mir des nicht läuft. Und zwar wurde mir der Stereomix gar nicht angezeigt. Musste den also erst aktivieren! Das soll einer wissen, wenn man den nicht mal irgendwo sieht sondern erst sichtbar machen muss... :pinch:

      Auf jeden Fall klappt es jetzt! Werde jetzt Audacity verwenden, weil mir das Programm am Besten gefällt und man sich da einfach mehr spielen kann ;)

      *Mega glücklich bin!*