Kibo-Café

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin früher immer gerne Fahrrad gefahren. Damals hatte ich auch noch keine Monatskarte, weswegen Fahrrad meine einzige Option im Sommer war. Ich hatte damals sogar einen Kilometerzähler gehabt, der mir aber nach einiger Zeit geklaut wurde... Heute habe ich kein Fahrrad mehr. Ich bin zu faul geworden.

      Zu den Zeiten als ich immer Fahrrad gefahren bin, habe ich Berlin erkundet. Ich habe mir morgens alles fertig gemacht und bin aufgesprungen und losgefahren. Mal in das Zentrum Berlins, an anderen Tagen vom Norden bis in den Süden getourt und habe mir die Linienverläufe der Buslinien angeschaut und alles notiert. Die "Skizzen" habe ich sogar heute noch zuhause in meinen Ordnern abgeheftet. Ich habe mir im Sommer auch regelmäßig einen Sonnenbrand auf dem Fahrrad geholt, weil ich ja den ganzen Tag unterwegs war. Mir ist damals auch nie was passiert, da ich selber immer sehr doll aufgepasst und die vorgeschriebenen Fahrradwege auf den Straßen benutzt habe. Meine längste Tour war vom Bahnhof Tegel bis zum Bahnhof Oskar-Helene-Heim (siehe hier: *klick*)

      Natürlich war ich länger unterwegs, als in Maps angezeigt. Ich wollte das einfach nur verdeutlichen.

      Nachdem ich nun meine Monatskarte bekommen hatte, stand mein damaliges Fahrrad nur noch auf dem Hof und vegitierte vor sich hin.
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Das war mal eine lange Radtour. ^^
      Endlich sind wir am Ziel. Wie von euch vorgeschlagen und passend zum Sommer sind wie nun hier:

      [Blockierte Grafik: http://do-games.de/images/allneu/trennlinie78.png]

      Sommer, Sonne, Badesee

      Das Menü

      Sommerliche Cocktails (natürlich alle alkohohlfrei)


      Buntes Grill-Allerlei



      Gesprächsthemenvorschlag

      Die ersten von uns haben jetzt schon Sommerferien.
      Was habt ihr für den Sommer schönens geplant?
      Habt ihr denn überhaubt noch Ferien oder geht ihr schon arbeiten und müsst euch extra Urlaub nehmen?
      Fahrt ihr vielleicht sogar weg und wenn ja wohin geht die Reise?
      Was gehört für euch unbedingt zum Sommer?
      Erzählt mir alles! :D

      [Blockierte Grafik: http://do-games.de/images/allneu/trennlinie78.png]

      "Leben ist nicht genug.", sagte der kleine Schmetterling,
      "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu."
      (Hans Christian Anderson)
    • EEEEEEENDLICH Entspannung...

      Huiiiiii,ein See. *packt aus ihrer Tasche eine Decke aus und breitet sie auf den Boden aus und stellt dort noch ihren Rucksack hin,nachdem sie sich umgezogen hat und ein schönes buntes Kleid trägt (hauptsächlich rosa),dazu noch einen schönen weißen Sonnenhut, eine Sonnenbrille und goldene Sandalen* (hi)

      Ich möchte dann schon was essen,mir hängt der Magen 'an den Kniekehlen' (kleiner Joke :D). Und Durst hab ich auch bekommen... [hgh]


      Ich habe aber noch keine Ferien,erst in 3 Wochen und 3 Tagen. Und selbst davor steht noch was an: 4 Termine, einmal aushelfen bei der Abschlussfeier der Oberstufe (zum Bedienen) und danach höre ich schon mit Erzieherin auf und werde irgendwann Dolmetscherin studieren (das ist das einzige,was mich freut). [wflag]

      Für den Sommer an sich hab ich nix geplant,aber für dieses Wochenende steht (vielleicht) etwas an: Das Peiner Freischießen (sowas Ähnliches wie Schützenfest,nur dass es größer,länger und BESSER ist). Mit anderen Worten: Feiern!!! (balloon)
      Von ChibiChibi-Chan98. :) :)
      [Blockierte Grafik: http://images.wikia.com/sailormoon/images/6/65/Sailor_Chibi_Chibi.jpg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChibiChibi-Chan98 ()

    • Sich irgendwo auf der Wiese sich hinsetzt und dort zum Badesee schaut und umsich guckt.

      Könnte ich ein Steak und nen Cocktail bekommen? Danke [racai]
      Und bei mir ists gerade mega warm.......... (hot) (hot)
      Und zum Sommer gehört definitiv für mich Schwimmen dazu hehe
      Da ich zur Zeit Arbeitslos bin habe ich vorläufig Urlaub jaa und sitze in Meiner Bude und freu mich etwas hehe, aber ansonsten würde irgendwohin fahren mit Freunden zum Meer oder see Hauptsache Schwimmen [surpig]

      LG Sasu^^
    • *kommt zufällig vorbei und setzt sich zu den anderen*

      Hallo,
      ich habe leider keine Ferien mehr, da ich Azubi bin. Aber mein Betrieb hat demnächst drei Wochen Betriebsruhe und da muss jeder Urlaub nehmen.
      Ich habe eigentlich nichts besonderes geplant. Mal sehen was sich spontan ergibt.
      Zum Sommer gehört für mich das Grillen dazu, dass könnte ich am liebsten jeden Tag machen :)

      Ich hätte gern einen grünen Cocktail bitte.
    • Das wird hier ja eine illustre Runde. ^^

      Reicht Yuki einen grünen Cocktail und hält den anderen ein Tablett mit verschiedenen anderen Cocktails hin.

      So und hier hätten wir auch das Steak für Sasunaru. Übergibt einen Teller.

      Ich muss den ganzen Sommer arbeiten. :)
      Daraus folgt natürlich auch, dass ich weder groß verreisen kann, noch sonstige längere Unternehmungen möglich sind.
      Es wird wohl kleinere Highlights geben in meinem Sommer. ^^
      Für mich gehört zum Sommer Eis, Kirschen, Wasser, der Duft von Sonnencreme und Sommerblumen u.s.w. .
      Ich liebe es im Sommer in warmen Nächten noch unterwegs zu sein und mir den Sternenhimmel an zu sehen,
      in einem schönen Garten auf der Hollywood-Schauckel zu liegen und in der Mittagssonne zu dösen oder
      ein gutes Buch bei mir auf dem Balkon zu lesen.
      "Leben ist nicht genug.", sagte der kleine Schmetterling,
      "Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu."
      (Hans Christian Anderson)
    • Hallöchen zusammen^^

      da ich nun auch zum arbeitenden Volk gehöre, fällt für mich der Punkt der Ferien weg. Ich hätte selber gerne einfach wieder sechs Wochen meine Ruhe vor allem. Das könnte ich manchmal echt gut gebrauchen um mich um meine liegengeblienden Sachen zu kümmern. Aber so soll's nicht sein.

      Ich bin eigentlich ein Wintermensch. Dem Sommer kann ich nichts abgewöhnen. Mir ist es alles viel zu warm. Ich bleib lieber bei meinem Winter mit Schnee und Kälte. Da weiß ich wenigstens was ich anziehen kann. Im Sommer fällt das ja alles weg bzw. sehr schwer. Ich bin aber nicht der Typ, der sich bei den warmen Temperaturen aufregt und sagt: "Öööh, mimimi, alles viel zu warm." Schließlich ist ja Sommer!

      Doch bei mir auf der Arbeit mecker ich dann doch das ein oder andere Mal. Rund 95% unserer Busflotte hat KEINE Klimaanlage verbaut. Das offene Fahrerfenster und die Belüftung hilft 0,0 gegen die Wärme und natürlich erhitzt sich der Fahrgastraum immens auf. Auch in den Abendstunden staut sich die warme Luft, sodass man selbst mitten in der Nacht noch hinterm Steuer schwitzt. Wir haben zwar eine ermäßigte Kleiderordnung für den Sommer, ich fahre aber trotzdem immer mit langem Hemd, lange Hose, Krawatte und Jackett, sodass ich die Wärme ganz besonders zu spüren bekomme.
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Moin liebe Kibolinge!

      Ich möchte gerne einen schönen, süßen Cocktail und ein paar Würsten und Steaks.

      Mir geht es da eher wie Nachti, da ich bei hohen Temperatur einfach keine Lust auf gar nichts habe. Außerdem habe ich auf der Arbeit immer ziemlich viel an. Daher freut es mich, wenn die Temperaturen einigermaßen moderat sind. Winter mit Eis und Schnee ist aber auch nicht so meins, dann eher Frühling und Herbst.

      Sommerferien freuen mich nur, weil ich dann nicht zur Schule muss und arbeiten darf. :)
      Außerdem werde ich 2 Wochen Sommerurlaub haben. :)

      Wahrscheinlich werde ich im Urlaub noch jemanden besuchen gehen. Ansonsten werde ich entspannen und meine freie Zeit genießen in der ersten Woche und wahrscheinlich ab der zweiten Woche mich wieder auf die Arbeit freuen.

      Zum Sommer gehört für mich ein wenig Urlaub uind Ruhe. Das man alles gemäßigter angeht und grillen. Dies machen wir zwar das ganze Jahr über, aber im Sommer macht es doch am meisten Spaß. :)

      Mehr weiß ich nicht mehr zu sagen. Ich wünsche allen Schülern schöne Ferien und auch allen anderen einen schönen Sommer. :thumbup:
      MfG Gon1988.
      [Blockierte Grafik: http://www.eurobeat-prime.com/images/links/eplink5.jpg]
      Dejo & Bon:
      "Loving Eurobeat, loving Eurobeat
      It's a life on fire
      Moving to the move, moving to the groove
      And I feel alive!"
    • Ich rufe nach jemanden aber nichts antwortet, langsam und voller neugier bewege ich mich zu dem tisch auf der sich das kleine stück kuchen und das getränk befindet. mistraurisch betrachte ich das fläschchen öfne es und der beißende geruch steigt mir in die Nase ... uffff @__@ wow... ok ... krass ... denek ich mir egal runter damit ! plötzlich wird mir ganz heiß mein kopf ist heiß wie feuer und mein ganzer körper zieht nach ... verdammt ... was zum .. teufel.. ist das X__x ich fall auf die knie und alles beginnt sich zu drehn. ich greife schnell noch nach dem muffin bevor ich merke das sich die gesammte umgebung verändert .. alles wird liniar ..flächiger und alles bekommt konturen .. ich schau auf meine Hand ..ich bin in einem Animie gelandet O__O ... ganz verduzt schau ich umher und sehe die anderen KiboMitglieder .. was ist passiert ? Gon, Nachti, Aono, Marcel, Chibi und die anderen schauen zu mir und sagen iss den muffin O_______O iss den Muffin !!! los Iss den Muffin ! ganz erschroken beiße ich hinein und wache auf meinem Schreibtisch auf .. der Laptop erleuchtet mein dunkles Arbeitszimmer .. mein tablet und mein stifft sind noch da wo sie waren .. ufff alles nur ein verrückter Traum .. xD lachend such ich nach lichtschalter meinr Tischlampe ."Klick" ohh man was träum ich den da xD .. meine Augen schwämken nach links und sehe da ein kleines stück zerknülltes papier auf dem boden .. ich falte es auseinander ... eat me ... drink me.....
    • Altes Thema... aber niemals vergessen...

      Huhuuuuuuuuuuu! (hi)

      Bevor ich mit meiner Story anfange, erstmal etwas klarstellen: Ich weiß selber, dass das 'Kibo-Café' fast 2 Jahre lang inaktiv war und das es inzwischen vergessen wurde. Aber aufgrund meines 20ten Geburtstages (der heute ist) bin ich auf die Idee gekommen, die alten Beiträge des Kibo-Cafés zu durchforsten, da ich damit einige Erinnerungen verbinde und bin zufällig auf den 2 Jahren alten Beitrag von Hanacho mit dem Thema 'Spuk im Kibo-Café' gestoßen. [pigrage]

      Aber genug davon! Los geht's!
      Diese Geschichte spielt sich ein Tag vor meinem Geburtstag ab, am 19. März 2018 und gegen Ende am heutigen Tag, den 20. März 2018. [baby] [b][/b]


      Als ich bemerkt habe, dass die Tür von alleine aufging, ging ich ein paar Schritte in das alte Kibo-Café hinein. Ich rufe nach jemanden, aber bekam keine Antwort.
      Ich erinnerte mich an all die Reisen, die Hanacho, die Gründerin des Cafés, organisiert hat und an die schöne Zeit mit den anderen.
      Ich bekam Tränen in den Augen an die schöne Zeit, aber blickte dann zu dem Tisch mit dem Muffin und diesem Fläschchen daneben. Ich schaue mir das beides genau an und war misstrauisch, dass im bereits verlassenem Café ein seltsames Gedeck auf einem der Tische befand. Ich nahm den Muffin und biss hinein, fühlte mich aber danach unwohl. Mir war übel und auch richtig schwindelig. Noch bevor ich zum Fläschchen greifen konnte, fiel ich um.
      Als ich dann wieder wach wurde, war alles dunkel. Das Innere des Kibo-Cafés war komplett verschwunden. Das einzige was ich noch vorfinde, ist der Tisch mit dem Fläschchen. Ich fragte mich selbst, was passiert sei und überlegte, was ich machen konnte, um wieder zurück zu kommen. Die einzige Möglichkeit war es für mich, das Fläschchen zu nehmen und daraus zu trinken. Nachdem ich daraus getrunken habe, wurde es wieder dunkel.
      Ich wurde wach, nachdem ich das Vogelgezwitscher, spielende Kinder und meinen Vater, der im Wohnzimmer am PC saß gehört hatte. Ich fand mich in meinem Zimmer im Bett wieder. Ich nahm mein Handy, was neben mir auf meinem Bett liegt und bemerkte, dass es bereits 9.00 Uhr morgens war, am 20. März 2018, meinem 20ten Geburtstag. Ich fand auf meinem Schrank, wo der Fernseher stand, ein Stück Papier. Ich faltete es auf und las daraus: 'Eat me...' und 'drink me...'
      Auch wenn ich verwirrt war, ob das ganze mit diesem Gesteck im Kibo-Café ein Traum war oder wirklich passiert ist, war ich froh, zu Hause zu sein und freue mich über Geburtstagsgrüße von Familie, Freunde und den Kibo-Zuhörern, wenn ich dort ab 18.00 Uhr im Chat bin.[i][/i]


      So! Das war meine Geschichte zum alten Thema 'Spuk im Kibo-Café'. Ich bin zwar nicht so geschickt darin, Geschichten zu schreiben, aber ich habe es immerhin versucht. [apekarate]

      Auch wenn das Kibo-Café schon längst alt ist... vergessen werde ich es nie. Und ich hoffe, ich bin nicht die Einzige, die sich daran jederzeit erinnern kann. (Engel1)

      Sayonaraaaaaaaaaaaaaa und bis späteeeeeeeeeer. (bbye)
      Von ChibiChibi-Chan98. :) :)
      [Blockierte Grafik: http://images.wikia.com/sailormoon/images/6/65/Sailor_Chibi_Chibi.jpg]
    • Überraschuuuuuuung!!!

      Wiedereröffnung vom Kibo-Café! (cheer)

      Huhuuuuuu, liebe Kibo-Freunde! (hi)

      Nachdem ich ja am Dienstag diese Geschichte geschrieben habe, bekam ich Gedanken dazu, dass jemand das Kibo-Café bestimmt wieder eröffnen würde. Nach einer Konversation mit dem lieben Gon (dem treuesten Stammgast des Cafés) habe ich eine Entscheidung getroffen: ICH werde das Kibo-Café wiedereröffnen und versuchen, sehr aktiv zu bleiben. [pigoke]


      Daher beginnen wir die Wiedereröffnung doch an einem schönen Ort, passend zum voranstehenden Osterfest:

      Location:

      [Blockierte Grafik: http://besthomenews.com/wp-content/uploads/2010/03/spring-decoration-for-the-easter-table-5.jpg]


      Das Menü:

      Getränke
      [b][/b]
      Früchtetee

      in verschiedensten Sorten. Mit etwas Zucker und Zitronenmelisse verfeinert.

      Milchshake
      Etwas Milch, eine Kugel Vanilleeis und Früchte ergeben zusammen einen leckeren Milchshake.


      Speisen

      Osterhasenkuchen mit Kakaoglasur

      [Blockierte Grafik: http://houzzrenovieren.website/wp-content/uploads/2018/01/Oster-Kuchen-Renovieren-Idee-Bilder_20180110-065617.jpg]

      So, ich hoffe, ihr findet das Ostermenü interessant. Die Getränke werden nach euren Wünschen dann zubereitet. Und wie damals habe auch ich die Gesprächsthemen bedacht. Ihr könnt mir entweder selber Vorschläge schicken oder ich gebe ein Thema auf. Das momentane Thema wird dieses Mal gegeben und danach könnt ihr mir ruhig eure Vorschläge geben.

      Ehrlich gesagt, gibt es dieses Mal ZWEI Themen:


      Gesprächsthema 1: Das Café

      Was sagt ihr dazu, dass ich das Café wiedereröffnet habe?
      Habt ihr bestimmte Wünsche für das nächste Menü und die nächste Location?


      Gesprächsthema 2: Ostern

      Was habt ihr für Ostern geplant?
      Gab es bei euch früher eine Eiersuche?


      Ich freue mich schon auf eure Meinung! [aiiii]

      Von ChibiChibi-Chan98. :) :)
      [Blockierte Grafik: http://images.wikia.com/sailormoon/images/6/65/Sailor_Chibi_Chibi.jpg]
    • Kommt in das neu eröffnete Cafe und denkt sich: "Das ist aber schön eingerichtet! Ich freue mich, dass ich hier wieder hin kann!"

      Ich nehme dann einen Milchshake und ein Stück Kuchen.

      Ich freue mich, dass das Cafe wiedereröffnet wurde, da es früher ein Ort war, in dem man ganz entspannt den Meinungen anderer zuhören und sich unterhalten konnte. Für das nächste Mal hätte ich so keine Vorschläge, aber wie wäre es denn mit einem Picknick unter den Kirschblüten (es ist ja Frühling im April). Dazu passend wären typische japanische Getränke und Snacks.
      Als Kind gab es zwar keine Eiersuche, aber wir waren Morgens im Wald und haben Süßigkeiten gesucht. Nachmittags ging es dann immer zu Oma und Opa, wo wir dann auch Eierkullern veranstaltet haben (Eier einen Hügel herunterrollen lassen und wer am weitesten kommt, ohne dass das Ei zerstört wird, gewinnt).
      Für dieses Jahr an Ostern habe ich nichts großartiges geplant. Ich werde mich von den Tagen der Arbeit erholen und die zusätzlichen freien Tage genießen. Wahrscheinlich werde ich auch auf Kibo ein wenig mehr aktiv sein und noch die eine oder andere Extra-Sendung machen.
      Leider weiß ich jetzt so nichts mehr zu schreiben. Ich hoffe, dass sich noch weitere hier zu Wort melden. :)
      [Blockierte Grafik: http://www.eurobeat-prime.com/images/links/eplink5.jpg]
      Dejo & Bon:
      "Loving Eurobeat, loving Eurobeat
      It's a life on fire
      Moving to the move, moving to the groove
      And I feel alive!"
    • Hallo, Gon. Freut mich, dass du gekommen bist. Einen Moment! [pandahi]

      'bringt Gon ein Stück Kuchen und einen Erdbeermilchshake an seinem Tisch'

      Hier, bitte schön. Ich hoffe es schmeckt dir! (Engel1)

      Ein Picknick unter Kirschblüten mit typischen japanischen Snacks und Getränken... Das klingt sehr interessant, das merke ich mir! [aiiii]

      Alsooooooooo... als Kind gab es zwar nur einmal eine Eiersuche, aber in den letzten Jahren war es so, dass wir im Wohnzimmer unsere Osterkörbe finden sollten. Wird denke ich mal auch dieses Ostern sein, da ich meine Geschwister mit ihren Familien empfangen werde. Und falls es eine besondere Oster-Sendung geben wird, wäre ich gerne dabei. Bin ja nächste Woche von Donnerstag bis Ostermontag wieder zu Hause. [pigoke]

      Ich bin auch gespannt, ob noch jemand kommen wird... also ich hoffe es sehr. [luvluv]
      Von ChibiChibi-Chan98. :) :)
      [Blockierte Grafik: http://images.wikia.com/sailormoon/images/6/65/Sailor_Chibi_Chibi.jpg]