mamonaku

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • joker1000 schrieb:

      Nachti-san ;(
      So ist das leider ;) Ich würde auch gerne mehr senden^^ Wobei ich sagen muss, dass die letzten Wochen eher turbulenter waren als sie es jetzt sind. Nun hab ich ab Montag einen einigermaßen regulären Wochenablauf. Zuvor war das nicht so. Ich kann meine Dienste auch für die nächsten drei Wochen bereits einsehen, das hilft ungemein bei der Planung^^

      Leider kann es ab und an mal vorkommen, dass ich trotz meines freien Wochenendes ausfalle. Bedingt durch die Nachwirkungen des Frühdienstes oder des Spätdienstes, oder auch ganz einfach, dass ich einen Zusatzdienst fahre oder meine Eltern besuche.

      Ist zwar nicht schön, aber damit müssen wir jetzt leben ;) Busfahrer sein ist halt kein einfacher Job um seine Hobby darüber hinaus zu planen :D Ich möchte und will mich darüber überhaupt nicht beschweren, da ich nun endlich das machen kann, was ich schon immer machen wollte^^
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • mamonaku vom 01. März 2015 - Bahnhof Shin-Kôbe

      Die heutige Sendung (Bahnhof Shin-Kôbe) wurde im Tab eingefügt und ist nun als Download verfügbar.

      Sendungshinhalt:
      • Rundtour durch den Bahnhof Shin-Kôbe
      • In luftiger Höhe: Die Seil- und Zahnradbahnen von Kôbe
      Am14 . März machen wir unseren 3. Halt im Bahnhof "Nishi-Akashi". Ich hoffe Ihr seit auch das nächste Mal wieder dabei :)
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • mamonaku vom 24. Juli 2015 - Bahnhof Himeji

      Die heutige Sendung (Bahnhof Himeji) wurde im Tab eingefügt und ist nun als Download verfügbar.

      Sendungshinhalt:
      • Rundtour durch den Bahnhof Himeji
      • Die Geschichte Japans aufgedeckt: Die Burg von Himeji
      Am 29. Juli machen wir unseren 5. Halt im Bahnhof "Aioi". Ich hoffe Ihr seit auch das nächste Mal wieder dabei :)
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Ausfall "mamonaku" am 29. Juli!

      Hallo liebe Zuhörer/innen,

      leider muss "mamonaku" am kommenden Mittwoch, dem 29. Juli, ausfallen! Grund hierfür ist, dass mich die Arbeit braucht und ich deswegen für den angesetzten Sendetermin nicht zur Verfügung stehen kann.

      Ich bitte hierfür um Verständnis!

      Die nächste reguläre Ausgabe "mamonaku" wird es deswegen auch erst am darauffolgenden Mittwoch, 05. August, um 17 Uhr geben.
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • mamonaku - Themen der Sendung am 5. August 2015

      Heute um 17 Uhr startet eine neue Ausgabe der Sendung "mamonaku" auf Kibo.FM!

      In der heutigen Sendung besuchen wir den kleinen, dörflichen Bahnhof Aioi. Trotz seiner Beschaulichkeit ist er ein Shinkansen-Bahnhof. Was hinter dem Bahnhof Aioi steckt, erfahrt Ihr in der heutigen Sendung!

      Unsere Sightseeing-Tour bringt uns heute ans Meer. Die Stadt Aioi ist als Küstenstadt bekannt, weshalb es uns ja förmlich dazu verleitet ans Meer zu fahren. Was macht das Meer rund um Aioi so besonders? Wir machen uns schlau!

      mamonaku, heute, ab 17 Uhr auf Kibo.FM!
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Ausfall bis auf Weiteres...

      Hallo zusammen,

      wie bereits in der letzten "J-PopZone"-Sendung angekündigt, wird es für die nächste Zeit keine Sendungen mehr von "mamonaku" geben. Aktuell führe ich einen Wohnungswechsel von Wuppertal nach Berlin durch. Da ich zudem zum 2. November eine neue Arbeitsstelle anfangen werde, wird sich die Eingewöhnung noch um einige Wochen hinziehen. Zur jetzigen Zeit bin ich in einer Übergangswohnung, wo ein Senden leider nicht möglich ist.

      Ich hoffe sehr, dass ich alles bis Ende Dezember - Ende Januar durchgezogen habe und ich ab dem Zeitpunkt wieder das Mikrofon in die Hand nehmen kann. Gewährleisten kann ich dies allerdings nicht.

      Ich hoffe trotzdem sehr, dass ihr bei Kibo bleiben werdet und den anderen Moderatoren und ihre Sendungen lauscht.

      Beste Grüße,
      Nachti
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Vorschau mamonaku am 05. März 2016

      Heute gibt es um 18 Uhr nach einer halben Ewigkeit wieder eine neue Ausgabe der Zug-Sendung mamonaku zu hören!

      Wir fahren mit unserem San'yô-Shinkansen zum nächsten Bahnhof und landen in der Stadt Mihara in der Präfektur Hiroshima. Ich werde euch im Laufe der zwei Stunden Sendezeit einige Details zum Bahnhof Mihara sowie unseren heutigen Städtetrip in die gleichnamige Stadt Mihara verraten.

      Um 18 Uhr gehts los! Ich freu mich auf Euch!
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • mamonaku vom 30. April 2016

      Die heutige Sendung (Bahnhof Higashi-Hiroshima) wurde im Tab eingefügt und ist nun als Download verfügbar.

      Sendungshinhalt:
      • Rundtour durch den Bahnhof Higashi-Hiroshima
      • Schulbildung für Jedermann: Die Universität Hiroshima
      Am 14. Mai machen wir unseren 12. Halt im Bahnhof "Hiroshima". Ich hoffe Ihr seit auch das nächste Mal wieder dabei .
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Die heutige Sendung (Bahnhof Hiroshima) wurde im Tab eingefügt und ist nun als Download verfügbar.

      Sendungshinhalt:
      • Rundtour durch den Bahnhof Hiroshima
      • Geschichte Japans erklärt: Der Atombombenabwurf in Hiroshima
      Am 28. Mai machen wir unseren 13. Halt im Bahnhof "Shin-Iwakuni". Ich hoffe Ihr seit auch das nächste Mal wieder dabei .
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Neuer Sendeplatz zum 10. Juli 2016!

      Liebe Zuhörerschaft,

      ich habe Eure Kritik zu den ständigen Ausfällen der Sendungen "mamonaku" und "J-PopZone" mitbekommen und zu Herzen genommen! Leider entsprechen die regelmäßigen arbeitsbedingten Ausfälle auch nicht das, was ich Euch anbieten möchte, sodass ich nun eine kleine Änderung im Sendeplan vornehme - einen kleinen Fahrplanwechsel sozusagen ;). Die Änderungen waren deswegen nötig, da seit meiner Wiederkehr nach dem Umzug zwischen Oktober und Februar, bis heute weit über 50 % der geplanten Sendungen ausgefallen sind. Mit der Änderung möchte ich Stabilität im Sendeplan schaffen und Euch nicht weiter vergraulen. Natürlich weiß ich, dass oft nach "mamonaku" oder "J-PopZone" nachgefragt wird, sollte es mal nicht im Sendeplan auftauchen. Daran sehe ich, dass Ihr Interesse habt und das freut mich zu hören! Vielen Dank bisher an Euch!
      • mamonaku
        mamonaku wird auf den Sonntag verlegt und im wöchentlichen Wechsel mit "J-PopZone" gesendet. Die Uhrzeit zwischen 18 und 20 Uhr bleibt erhalten.
      • J-PopZone
        J-PopZone wird auf den Sonntag verlegt und im wöchentlichen Wechsel mit "mamonaku" gesendet. Die Uhrzeit zwischen 18 und 20 Uhr bleibt erhalten.
      Ich hoffe, dass die Sendungen trotz des Wechsels auf großen Anklang finden und weiterhin zugehört wird. An dieser Stelle entschuldige ich mich, sollte das für den ein oder anderen nicht mehr zeitlich passen. Leider war mir ein anderer Sendetag nicht möglich, da dies nicht den gewünschten Zweck einer regelmäßigen Sendung nachkommen würde.

      Gültig ist der neue "Fahrplan" ab dem 10. Juli 2016.

      Liebe Grüße und das Ihr hoffentlich auch bei der nächsten Sendung dabei sein werdet,
      Euer Nachti
      Nachti macht den Tag zur Nacht!
    • Immerhin gibt Nachti euch rechtzeitig Bescheid und die Arbeit hat eben Vorrang. Irgendwie muss Nachti sich ja die CDs finanzieren, die er sich für die Sendungen kauft.
      Daher finde ich alle Dislikes deswegen total unangebracht und gebe Nachti einen Like!

      Dejo & Bon:
      "Loving Eurobeat, loving Eurobeat
      It's a life on fire
      Moving to the move, moving to the groove
      And I feel alive!"