Sendung
Es läuft heute:
Pilze Wunderland
Läuft
Pilze Wunderland
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
mamonaku
DI: 20:00 - 22:00
Kibo.FM
MI: 19:00 - 21:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
Crossover
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
Nihon no Manga!
SA: 18:00 - 20:00
Crossover
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Christmas Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Christmas Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Dezemberträume
SO: 17:00 - 20:00
Haruki Murakami verärgert japanische Kleinstadt

22. Februar 2014 | Autor: Tsubomi

Haruki Murakami verärgert japanische Kleinstadt

Der japanische Schrifsteller Haruki Murakami (bekannt zum Beispiel durch Romane wie „Naokos Lächeln“) hat eine Kleinstadt seines Heimatlandes gegen sich aufgebracht. In einer Passage einer neuen Kurzgeschichte wird suggeriert, die Einwohner hätten die Angewohnheit, brennende Zigaretten aus dem Auto zu werfen. Das entlegene Bergdorf Nakatonbetsu auf der nördlichen Insel Hakkaido hatte daraufhin von der Zeitschrift eine Erklärung gefordert, warum sie die betreffende Stelle habe durchgehen lassen. Der Schriftsteller äußerte am Freitag in derselben Zeitschrift sein Bedauern darüber, dass er die Gefühle der Dorfbewohner verletzt habe. Murakami bekundete außerdem bei der bald folgendenVeröffentlichung in Buchform einen anderen Namen zu verwenden.

Quelle: blick.ch


Kommentar schreiben: