Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
MMM x PWL
19:00 - 22:00
Pilze Wunderland
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
Nippon Heartbeat
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
TM3
DI: 22:00 - 23:00
Das Gelbe vom Ei
MI: 20:00 - 22:00
Fumei no Symphony
MI: 22:00 - 23:00
Nippon Rocks
DO: 20:00 - 22:00
TM3
DO: 22:00 - 23:00
Classic Time
FR: 19:00 - 21:00
Stage Clear!
FR: 21:00 - 23:00
Layton Mysteries
FR: 23:00 - 24:00
Googles "Poké"-Ei

01. April 2014 | Autor: ZeroEnna

Googles "Poké"-Ei

Die Jungs und Mädels aus Mountain View feiern den ersten April mit einer besonders spaßigen Aktion.

Statt für fünf Milliarden US-Dollar den Messaging-Dienst "Threema" zu kaufen setzt Google auf Userbeteiligung. Seit Mitternacht kann man auf iOS und Android auf Pokémonjagd gehen. Die kleinen putzigen Monster (nur 150 aus den ersten beiden Generationen) sind per Augmented Reality in der Umgebung zu finden und können per Tippen eingefangen werden.Die Aktion läuft allerdings (vorerst?) nur bis zum Ende des heutigen Tages.

Ein bisschen Spaß gönnt sich Google jedoch trotzdem: wer alle 150 Pokémon eingefangen hat, bekommt einen Arbeitsplatz im Google-Unternehmen. Außerdem wurde die Aktion mit einem aufwendig produzierten Trailer angekündigt, in der mittels der Kamera des Handys 3D-Projektionen der Pokémon in die Umgebung projeziert werden.

Wir hoffen, das Google diese Aktion nach dem 1. April weiterlaufen lässt bzw. als eigenes Spiel, bzw. eigene App herausbringt. Mit Ingress hat das Unternehmen ja vorgemacht, wie sowas gehen kann.


Kommentar schreiben: