Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Bang around the world
20:00 - 22:00
Sendung
ab
morgen:
Crossover
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
Nihon no Manga!
SA: 18:00 - 20:00
Crossover
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Christmas Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Christmas Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Dezemberträume
SO: 17:00 - 20:00
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
Pilze Wunderland Jahrescharts
MO: 21:00 - 24:00
Classic Time
DI: 20:00 - 22:00
6Jahre Gefängnis für AKB48-Angreifer

01. März 2015 | Autor: Tsubomi

6Jahre Gefängnis für AKB48-Angreifer

Am 10.Februar wurde Umeta Satoru, der Mann der zwei Mitglieder der Band AKB48 auf einem Event im Mai 2014 angegriffen hatte, zu 6Jahren Gefängnis verurteilt. Die Verurteilung konnte jedoch nicht aufgrund versuchten Mordes erfolgen, sondern nur aufgrund eines Verstoßes gegen das japanische Waffengesetz. Obwohl die Staatsanwaltschaft auf mindestens 7Jahre Gefängnis plädierte, wurde keinerlei Revision eingelegt. Somit wurde das Urteil am 24.Februar rechtskräftig.

Am 25.Mai 2014 hatte Umeta Satoru eine kleine Säge zu einem AKB48-Event mitgebracht. Als er an der Reihe war, die Hände der Mädchen zu schütteln, verletzte er die Bandmitglieder Kawaei Rina und Anna Iriyama und weitere Angestellte mit der Waffe.

Quelle: JPopAsia


Kommentar schreiben: