Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Bang around the world
20:00 - 22:00
Sendung
ab
morgen:
Classic Time
FR: 19:00 - 21:00
Stage Clear!
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
Crossover
SA: 18:00 - 20:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Nihon no Manga!
SO: 18:00 - 20:00
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
Atsuko Maeda in Autounfall mit Taxi verwickelt

22. Juli 2015 | Autor: Tsubomi

Atsuko Maeda in Autounfall mit Taxi verwickelt

Das frühere Mitglied der Gruppe AKB48, Atsuko Maeda, wurde am 19.Juli gegen 17.15Uhr japanischer Zeit in einen Autounfall verwickelt. Das Tokyo Metropolitan Police Department berichtete, dass die vordere linke Seite ihres PKWs die hintere Rechte eines Taxis gestreift habe. Beide Fahrzeuge fuhren auf parallelen Spuren, als einer von Beiden diese wechselte und es zum Unfall kam. Glücklicherweise wurde Niemand bei dem Unfall verletzt. Nachdem sich die Nachricht verbreitet hatte, schrieb das ehemalige Idol eine Entschuldigung über ihren Twitter-Account: „Beim Fahren geriet ich in einen Unfall. Ich möchte mich aufrichtig entschuldigen für die Unannehmlichkeiten, die ich den Involvierten bereitet habe, sowie dafür, dass ich Euch Sorgen gemacht habe. Es tut mir leid, dass ich Probleme gemacht habe“.

Quelle: JPpopAsia


Kommentar schreiben:

Avatar von Aono

Aono 22. Juli 2015 um 19:02 Uhr

Ich dachte immer AKB ist eine Band.
Interessant Interessant eine Gruppe :3.
Danke für die Info