Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Morning Show
10:00 - 12:00
Crossover
16:00 - 18:00
Nihon no Manga!
18:00 - 20:00
VocalNexus
20:00 - 22:00
TM3
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
Monster, Magical Girls & Mehr
MO: 19:00 - 21:00
Pilze Wunderland
MO: 21:00 - 23:00
Season
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
TM3
DI: 22:00 - 23:00
Themen-Talk mit Momoko
MI: 20:00 - 22:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
Showgruppe "Yume" Reunion

13. August 2015 | Autor: Kari

Showgruppe "Yume" Reunion

"Sailor Moon" als regelmäßiger Programmpunkt auf den deutschen Convention-Bühnen? Bis 2011 keine Seltenheit. Zehn Jahren lang brachte die Showgruppe Yume deutsche Adaptionen der japanischen "Sailor Moon" Musicals (Sera Myu) auf die Bühne. Nun, nach vier Jahren Bühnenabstinenz, ist die Gruppe wieder zurück.

Der Auftritt wird im Rahmen des SAILOR PRIDE-Projekts zum zwanzigjährigen Jubiläum der deutschen Erstveröffentlichung der Serie auf der Mega Manga Convention (MMC) am Samstag, dem 24. Oktober 2015 im Fontanehaus Berlin stattfinden. Yume freuen sich sehr über die Anfrage der Organisatoren der SAILOR PRIDE CONVENTION, dem deutschen Fanprojekt SailorMoonGerman.

Zu Ehren des 20-jähirgen Jubiläums hat sich Yume ein neues Stück ausgedacht, an dem seit diesem Juni gearbeitet wird: In "Chaos no Tan Pure" ("Chaos‘ Geburtstagsgrüße") muss sich Usagi erneut dem Bösen stellen – und das ausgerechnet an ihrem 20. Geburtstag. Wird es Usagi gelingen, die dunklen Mächte zurückzudrängen? Und wird Mamoru ihr endlich die Frage aller Fragen stellen? Mehr findet ihr am 24. Oktober in Berlin heraus. Insgesamt 18 Darstellerinnen und Darsteller, davon 16 Alt-Mitglieder und zwei neue Rekruten, haben sich bereiterklärt, noch einmal gemeinsam auf die Bühne zu gehen und die Geschichte der Sailor-Kriegerinnen weiterzuerzählen.

Die Gruppe brachte zwischen 2002 und 2011 elf Musicalstücke auf die deutschen Conventionbühnen. Neben den Geschichten der "Sailor Moon"-Manga und Anime zeigte Yume auch deutsche Erstaufführungen der Musical-Handlungsstränge sowie deutsche Adaptionen der Realserie "Pretty Guardian Sailor Moon" und ein Prequel zur Geschichte des "Silver Millenium". Yume spielte unter anderem auf der Animagic, der Connichi, der Animaco und der Frankfurter Buchmesse. Es ist der erste Auftritt auf der Mega Manga Convention.

Quelle: Pressemitteilung SailorMoonGerman


UPDATE:
Auf Nachfrage auf Facebook gaben Yume an, dass sie sich durchaus vorstellen könnten, über "Sailor Pride" hinaus wieder aufzutreten.
 

Im Moment sehen wir den Auftritt erst mal als eine Art Testlauf. Wenn danach genug von uns Lust haben, im nächsten Jahr weiterzumachen, erfahrt ihr das hier auf Facebook natürlich als erste. Außerdem sagt ja niemand, dass es mit diesem Stück bei nur einem einzigen Auftritt bleiben muss. Kurz und knapp: Wissen wir selbst bisher noch nicht.

 

Fans der Gruppe dürfen also hoffen.


Kommentar schreiben: