Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Bang around the world
20:00 - 22:00
Sendung
ab
morgen:
Classic Time
FR: 19:00 - 21:00
Stage Clear!
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
Crossover
SA: 18:00 - 20:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Nihon no Manga!
SO: 18:00 - 20:00
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
"Loverin Tamburin" müssen Konzert absagen

28. September 2015 | Autor: ZeroEnna

"Loverin Tamburin" müssen Konzert absagen

Ein fast schon bizarres Schauspiel ereignete sich am vergangenen Wochenende, als die Band "Loverin Tamburin" von Mitarbeitern des Pearson Airports des Landes verwiesen wurde.

Wie die Band auf ihrer Webseite mitteilte, waren sie auf dem Weg zu ihrem Konzert nach Atlanta, wo sie auf dem Anime Weekend, einer amerikanischen Convention, auftreten sollten. Zuvor hatten sie bei der US-Botschaft in Japan offiziell ein Visum beantragt, welches aber mit dem Hinweis auf den "kulturellen Austausch" als "nicht notwendig" verweigert worden war. Am Flughafen in Toronto, Kanada, wurde der Gitarrist der Band dann von Mitarbeiten der Flughafensicherheit in ein Nebenzimmer geführt und zum Aufenthalt der Band befragt. Nach Aussage des Gitarristen wurde ihm mitgeteilt, dass er, da er ja in Atlanta seinem Beruf nachgehen würde, er ein Arbeitsvisum benötige.

Da jeder kein Bandmitglied ein solches Visum vorweisen konnte, wurden sie umgehend an der Weiterreise gehindert und mussten mit dem nächsten Flugzeug zurück nach Japan. 

Eine offizielle Stellungnahme des Flughafens zu diesem Vorfall gibt es nicht. Das Anime Weekend Atlanta musste ohne Band auskommen.

Quelle: AnimeNewsNetwork


Kommentar schreiben: