Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Otomate-Party
20:00 - 22:00
TM3
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
Fumei no Symphony
MI: 22:00 - 23:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
TM3
DO: 22:00 - 23:00
Wunschzeit
DO: 23:00 - 24:00
Classic Time
FR: 19:00 - 21:00
Stage Clear!
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
Crossover
SA: 18:00 - 20:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Nobelpreis für Japanischen Medizinforscher

04. Oktober 2016 | Autor: ZeroEnna

Nobelpreis für Japanischen Medizinforscher

Der Zellbiologe Yoshinori Ohsumi wird den Medizin-Nobelpreis 2016 erhalten. Das teilte die Nobelpreis-Kommission in Stockholm am gestrigen Montag mit. Die Versammlung würdigt mit dem Preis die Arbeit Ohsumis bei der Erforschung von Autophagen, also dem Abbau und der Wiederverwertung von Zellbestandteilen.

Ohsumi wies entsprechende Prozesse bei Hefezellen unter dem Mikroskop nach. Außerdem entdeckte und benannte er einige Gene, die an diesem "Autophagie" genannten Prozess beteiligt seien.

Die offizielle Preisverleihung erfolgt am 10. Dezember, dem Todestag des Preisstifters Alfred Nobel. Der Preis ist mit 8 Millionen Kronen (rund 830.000€) dotiert.


Kommentar schreiben: