Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Crossover
21:00 - 23:00
Music Quiz
23:00 - 24:00
Sendung
ab
morgen:
Nihon no Manga!
SA: 18:00 - 20:00
Crossover
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Christmas Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Christmas Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Dezemberträume
SO: 17:00 - 20:00
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
Monster, Magical Girls & Mehr
MO: 19:00 - 21:00
Pilze Wunderland Jahrescharts
MO: 21:00 - 24:00
Kibo.FM
DI: 18:00 - 20:00
Aquors schaffen siebten Top 5 - Hit in den Oricon-Singlecharts hintereinander

17. November 2016 | Autor: Gon1988

Aquors schaffen siebten Top 5 - Hit in den Oricon-Singlecharts hintereinander

Nachdem schon die Gruppe µ‘s aus „Love Live! School Idol Project“ mit ihren musikalischen Veröffentlichungen in Japan sehr erfolgreich waren, folgt jetzt mit Aquors aus „Love Live! Sunshine!!“ die nächste Gruppe, die sehr erfolgreich Musik verkauft.

Mit der Single „Omoiyo Hitotsu ni Nare/ MIRAI TICKET“ hat die Gruppe ihre siebte Single veröffentlicht. Diese ist wie all ihre sechs vorherigen CD-Veröffentlichungen in den Top 5 der Oricon-Singlecharts gelandet. Ihre aktuelle Single erreichte mit 36 579 Einheiten Platz 3. Die höchste Platzierung bisher erreichte die sechste Single „Yume de Yozora o Terashitai/ Mijuku DREAMER“ mit Platz 2 im September. Die beiden Lieder auf der aktuellen Single haben ein jeweils 60-sekündiges Werbevideo auf Youtube erhalten.

Der Anime selbst besteht aus 13 Folgen und ist bei Anime on Demand von KAZÉ im Simulcast erschienen. Die Serie dreht wie schon die Vorgängerserie um 9 Mädchen, die School Idols werden wollen, um ihre Schule vor der Schließung zu bewahren.

Wer zuerst „Love Live! School Idol Project“ sehen will, kann die Folgen auf Crunchyroll finden. In Deutschland ist der erste Band der bisher vierteiligen Mangareihe von „Love Live! School Idol Project“ erschienen und nächstes Jahr soll eine weitere Mangaserie zum Anime mit dem Namen „Love Live! School Idol Diary“ erscheinen.

Quelle:

Anisearch.de

ANN

generasia

The Incomplete Mangaguide


Kommentar schreiben: