Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Sendung
ab
morgen:
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
VocalNexus
FR: 19:00 - 21:00
Crossover
FR: 21:00 - 23:00
Music Quiz
FR: 23:00 - 24:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Nihon no Manga!
SO: 20:00 - 22:00
Notfall OP gut verlaufen

18. Mai 2017 | Autor: Kari

Notfall OP gut verlaufen

Der Musiker Yoshiki (X-Japan) musste sich am 16. Mai 2017 einer Operation unterziehen, bei der eine Bandscheibe in seiner Halswirbelsäule durch eine künstliche Scheibe ersetzt wurde. Auf Twitter postete er, dass diese OP erfolgreich abgeschlossen wurde. Laut den Ärzten würde die OP-Wunde innerhalb der nächsten sechs Wochen verheilen, und Yoshiki würde sich zu 90% binnen sechs Monaten erholen. Ob und wann jedoch der stechende Schmerz, der nach Angaben des Musikers vom Hals bis in seinen linken Arm schießt, jemals nachlassen wird, ist indes noch ungewwiss. Yoshiki hatte sich vor einigen Wochen einen Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule zugezogen.

Ursache war nach Angaben der Ärzte seine Art, Schlagzeug zu spielen.

Quelle: Offizielle Webseite


Kommentar schreiben:

Avatar von daietto_usagi

daietto_usagi 21. Mai 2017 um 17:18 Uhr

Eieiei was macht er nur für Sachen.
Aber gut, wenn die Op schon mal gut verlaufen ist. Gute Besserung Yoshiki. ^u^