Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Crossover
10:00 - 12:00
Wunschzeit
18:00 - 20:00
VocalNexus
20:00 - 22:00
TM3
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
MMM x PWL
MO: 19:00 - 22:00
Pilze Wunderland
MO: 22:00 - 23:00
Nippon Heartbeat
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
TM3
DI: 22:00 - 23:00
Das Gelbe vom Ei
MI: 20:00 - 22:00
Fumei no Symphony
MI: 22:00 - 23:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
Drummer von „Dir en Grey“ startet Solokarriere

08. Juli 2017 | Autor: Kari

Drummer von „Dir en Grey“ startet Solokarriere

Unter dem Namen „Seraph“ startet Shinya, Schlagzeuger der Visual Kei Band „Dir en Grey“, nun sein Soloprojekt.

Shinyas erklärtes Ziel ist es, auch über die Grenzen von Japan aufzutreten und seine Musik bekannt zu machen. Dieses verkündete er zum digitalen Release seiner ersten Single „Génesi“.

Bereits im April stellte Shinya seine Soloambitionen schon vor. Natürlich ist es zwar sein Soloprojekt, aber auch Shinya braucht mehr als nur Schlagzeug und musikalisches Talent. So wird er also von Moa unterstützt. Sie singt und verleiht den Songs durch Klavierbegleitung etwas Himmlisches. Wer sich hinter der mysteriösen Moa verbirgt weiß man noch nicht.

Die Musik besteht vor allem aus philosophischen Texten und berührenden, sanften Melodien. Ein Orchester rundet den Sound von „Seraph“ ab. „Génesi“ ist ab sofort digital erhältlich. Am 18. August erscheint dann eine CD und auch DVD, auf der noch mehr Material zur Single zu finden sein werden.

Quelle: Sumikai
 


Kommentar schreiben: