Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Morning Show
10:00 - 12:00
Crossover
16:00 - 18:00
Nihon no Manga!
18:00 - 20:00
VocalNexus
20:00 - 22:00
TM3
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
Monster, Magical Girls & Mehr
MO: 19:00 - 21:00
Pilze Wunderland
MO: 21:00 - 23:00
Season
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
TM3
DI: 22:00 - 23:00
Themen-Talk mit Momoko
MI: 20:00 - 22:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
"Linkin Park"-Sänger tot

21. Juli 2017 | Autor: ZeroEnna

"Linkin Park"-Sänger tot

Gestern machte eine traurige Nachricht wie ein Lauffeuer die Runde. Der Linkin Park-Frontmann und Sänger Chester Bennington ist tot.

Laut dem Promi-Portal "TMZ" beging Bennington am gestrigen Donnerstag Selbstmord. Er wurde 41 Jahre alt und hinterlässt sechs Kinder.

Bennington gab in der Vergangenheit offen zu, in seiner Jugend Drogen und Alkohol konsumiert zu haben. Er sei als Kind von einem Freund seiner Eltern sexuell missbraucht worden. Diese Ereginisse verarbeitete Bennington in der Musik von Linkin Park.

Erst vor kurzem erschien ihr Album "One More Light", eine Tour der Band sollte in der kommenden Woche starten.

Weltweit sind Fans und Freunde des Sängers schockiert. Mehrere Promis haben auf Facebook und Twitter ihre Trauer zum Ausdruck gebracht.


Kommentar schreiben:

Avatar von daietto_usagi

daietto_usagi 21. Juli 2017 um 23:52 Uhr

Ich hab die Band damals so geliebt. T_T Hoffe das Chester nun endlich richtigen Frieden findet.