Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Crossover
21:00 - 23:00
Music Quiz
23:00 - 24:00
Sendung
ab
morgen:
Nihon no Manga!
SA: 18:00 - 20:00
Crossover
SA: 20:00 - 22:00
Surprise
SA: 22:00 - 23:00
Christmas Night of Fire
SA: 23:00 - 24:00
Christmas Night of Fire
SO: 00:00 - 01:00
Dezemberträume
SO: 17:00 - 20:00
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
Monster, Magical Girls & Mehr
MO: 19:00 - 21:00
Pilze Wunderland Jahrescharts
MO: 21:00 - 24:00
Kibo.FM
DI: 18:00 - 20:00
Neue Infos zur Pokémon Go Safari Zone

08. September 2017 | Autor: Chikorita

Neue Infos zur Pokémon Go Safari Zone

In den letzten Tagen gab es zahlreiche neue Infos zum anstehenden Safari-Zone-Event für Pokémon Go. So haben die vier abgesagten Events, die ursprünglich für August geplant waren, nun einen Nachholtermin im Oktober erhalten. Das Event in Oberhausen, welches zugleich der einzige Austragungsort in Deutschland ist, findet nach wie vor am 16. September statt. Die vollständige Terminliste sieht nun wie folgt aus:

  • 16. September: Oberhausen, Deutschland
  • 16. September: Paris, Frankreich
  • 16. September: Barcelona, Spanien
  • 7. Oktober: Kopenhagen, Dänemark
  • 7. Oktober: Prag, Tschechische Republik
  • 14. Oktober: Stockholm, Schweden
  • 14. Oktober: Amsterdam, Niederlande

Zur Teilnahme an den Events wird ein kostenloses Ticket benötigt. Die Anmeldung hierfür ging vergangenen Mittwoch Abend online - die 4.000 verfügbaren Tickets für Oberhausen waren binnen weniger als 10 Minuten vergriffen. Dass die Anmeldeseite bereits kurze Zeit vor dem angekündigten Startzeitpunkt erreichbar war, führte zu einem Sturm der Entrüstung bei den Spielern. Als Reaktion organisierte das Centro Oberhausen weitere 250 Tickets, die unter allen Spielern verlost werden sollen, die sich bis zum 10. September für das Centro Treueprogramm registrieren.

Die Safari Zone findet zwischen 8 und 20 Uhr im Centro Oberhausen statt. In diesem Zeitraum sollen zahlreiche seltene Pokémon erscheinen. Explizit genannt werden hierbei Shiny Pichu, Shiny Pikachu, Shiny Karpador, Kangama, Igocnito, Larvitar und Chaneira. Diese sollen auch für Spieler ohne Ticket im ganzen Stadtgebiet verfügbar sein, jedoch mit einer deutlich geringeren Spawnrate als auf dem eigentlichen Event. Direkt auf dem Event im Centro wird das Spiel hingegen für alle, die kein Ticket besitzen, komplett abgeschaltet (keine Spawns, keine PokéStops).

Die registrierten Spieler erhalten zudem eine spezielle In-Game-Medaille und haben die Chance auf besondere 2km-Eier, aus denen besonders seltene Pokémon schlüpfen können - etwa solche, die normalerweise nur in 10km-Eiern zu finden sind.

Zum Rahmenprogramm zählt ein Fan-Paket, das aus kleinen Goodies wie einer Mütze, Armbändern oder Stickern besteht. In Team-Lounges soll es möglich sein, sich mit gleichgesinnten Spielern zusammen zu finden. Den Abschluss bildet eine Verlosung, bei der es als Hauptpreis einen Nintendo 2DS XL zu gewinnen gibt.

Quelle: pokefans.online

Eindrücke vom Event wird es am darauf folgenden Montag, dem 18. September zwischen 21 und 23 Uhr im Rahmen von Chikos Nintendo-Sendung Pilze-Wunderland on air geben.


Kommentar schreiben: