Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
Jimoku
19:00 - 20:00
Classic Time
20:00 - 22:00
Late Night Beat
22:00 - 24:00
Sendung
ab
morgen:
Stage Clear!
DO: 20:00 - 21:00
Nudeln nach Neun
DO: 21:00 - 24:00
Disney Diamanten
FR: 20:00 - 22:00
Punkten oder Packen
FR: 22:00 - 24:00
BANZUKE!
SA: 20:00 - 22:00
Night of Fire
SA: 22:00 - 24:00
Morning Show
SO: 09:00 - 11:00
Nippon Heartbeat
SO: 20:00 - 22:00
"Dragon Ball"-Mangaka geehrt

03. Juni 2019 | Autor: ZeroEnna

"Dragon Ball"-Mangaka geehrt

Akira Toriyama, Schöpfer der Serien "Dragon Ball" und "Dr. Slump" wurde in Frankreich für seine Verdienste geehrte.

Am 30. Mai wurde er mit dem "Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres" ausgezeichnet. Der Orden der Künste und der Literatur wurde 1957 zum ersten Mal verliehen und ehrt Personen, die sich "durch ihr Schaffen im künstlerischen oder literarischen Bereich [...] in Frankreich und in der Welt ausgezeichnet haben".

Doch Toriyama nahm den Preis nicht persönlich entgegen. Wie viele andere Mangaka in Japan scheut er die Öffentlichkeit, zeigt sich nur selten seinen Fans. Stellvertretend für den 64-jährigen Manga-Zeichner nahm dessen Redakteur bei Shueisha, Akio Iyoku, den Preis entgegen. Er dankte dem französischen Kultusministerium und teilte den französischen Fans in Toriyamas Namen mit, dass sich der Mangaka sehr geehrt fühlt, und dass er den französischen Fans sehr dankbar sei, dass diese ihn seit den Anfängen seiner Karriere unterstützt haben.

Toriyama gesellt sich damit zu anderen Mangaka, denen diese Ehre zu Teil wurde, darunter Katsuhiro Otomo oder Jiro Taniguchi.

Quelle: Sumikai via Huffington Post


Kommentar schreiben: