Sendung
Es läuft heute:
Kibo.FM - DJ Kibo
Läuft
BANZUKE!
20:00 - 22:00
Surprise
22:00 - 23:00
Sendung
ab
morgen:
VocalNexus
SO: 20:00 - 22:00
TM3
SO: 22:00 - 23:00
Monster, Magical Girls & Mehr
MO: 19:00 - 21:00
Pilze Wunderland
MO: 21:00 - 23:00
Season
DI: 18:00 - 20:00
Otomate-Party
DI: 20:00 - 22:00
TM3
DI: 22:00 - 23:00
Themen-Talk mit Momoko
MI: 20:00 - 22:00
Bang around the world
DO: 20:00 - 22:00
TM3
DO: 22:00 - 23:00
TM3 - Folge 19 [Veröffentlich am: Montag, 18. Juni 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Harry Potter nochmal im Kino

Zum 20-jährigen Jubiläum der deutschen Erstausgabe von Band 1, sowie als Vorbereitung auf den zweiten Film der „Phantastische Tierwesen“-Reihe lädt der Kinobetreiber Cinemaxx Harry Potter-Fans deutschlandweit zu einem Kino-Screening aller 8 Harry Potter-Filme ein. Die Aktion startet Ende Juli und läuft bis Oktober im Zweiwochen-Rhythmus.

Neue Single von Hyde

Nach zwölf Jahren erscheint endlich wieder eine neue Solo-Single des erfolgreichen japanischen Musikers Hyde (L’arc~en~Ciel).

Express-Dubs von Kazé

Nach etlichen Anregungen und Wünschen der Fans hat Kazé nun die Rechte erworben, die neue Tokyo Ghoul-Staffel nicht nur im Simulcast mit deutschen Untertiteln zu zeigen, sondern sogar mit deutscher Synchro. „Express Dub“ nennt Kazé das Verfahren. Ob sich das auch auf die DVD und Bluray-Releases auswirkt (das sie also schneller erscheinen) bleibt abzuwarten.

TM3 - Folge 18 [Veröffentlich am: Montag, 11. Juni 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Card Captor Sakura Café in Japan

In Japan eröffnet im Sola-Machi-Unterhaltungskomplex in Tokyo ein Café zu „Card Captor Sakura“. Wobei „Sakura“ falsch ist, denn eigentlich ist das Thema „Kero“, der süße Begleiter von Sakura. Auch das Essen ist buchstäblich nach Kero-chans Geschmack, denn alle Gerichte stammen direkt aus der Serie oder sind eine Anspielung auf selbige.

Dragon Ball Super auf BluRay und DVD

Kazé hat angekündigt, das es „DragonBall Super“ auf BluRay und DVD herausbringen wird. Dabei gibt es das ganze sogar mit deutscher Synchro. Doch obacht. Für die Synchronisation ist Toei Animation höchstselbst verantwortlich. Fans dürfen sich also auf neue Abenteuer von Son Goku freuen. Die Story stammt dabei von DragonBall-Schöpfer Akira Toriyama.

Nach der Con ist vor der Con

Letzte Woche wurde die NipponCon abgesagt, diese Woche gibt es neuen Grund zur Freude. Statt der NipponCon wird die BAM Con stattfinden. Diese Con wurde nach der Absage der NipponCon kurzfristig organisiert, damit Besucher ihre Zugtickets oder Hotelbuchungen nicht stornieren müssen.

TM3 - Folge 17 [Veröffentlich am: Montag, 04. Juni 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Auch in dieser Woche haben wir wieder drei spannende Themen für euch.

Der Japantag hat in diesem Jahr für einiges Verkehrschaos gesorgt. Bahnen waren hoffnunglos überfüllt, die Straßen verstopft. Doch das war nicth das einzige, das dieses Jahr negativ aufgefallen ist...

Auch Bremer Otakus müssen Stark sein, denn die NipponCon findet in diesem Jahr leider nicht statt. Es gibt gute Gründe, sie nicht stattfinden zu lassen, so die Orgas.

Als Ausgleich gibt es dafür für Disney- und Tim Burton-Fans neues Futter. Für 2019 wurde eine Neuverfilmung von "Dumbo" angekündigt. Das ist jedoch nur eine von vielen Adaptionen von Disney-Stoff.

TM3 - Folge 16 [Veröffentlich am: Montag, 28. Mai 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Die bekannte japanische Sängerin Utada Hikaru veröffentlicht ihr siebtes Studioalbum "Hatsukoi". Der Zeitpunkt ist nicht zufällig gewählt, denn vor etwa 20 Jahren veröffentlichte sie ihre erste Single als "Utada Hikaru". Am 27. Juni ist das Album erhältlich, einen Monat vorher, am 30. Mai, erscheint die gleichnamige Single.

Ebenso bekannt ist das Spiel "To the Moon", welches trotz seiner einfachen Grafik (erstellt mit dem RPG Maker) etliche Erfolge feiern konnte und zu einem der beliebtesten Spiele wurde. Nun hat der Entwickler angekündigt, das "namhafte japanische Studios" an einer Anime-Adaption des Spiels arbeiten würden. Das Budget soll das von "Kimi no Na wa" bei weitem übertreffen.

Nintendo hat angekündigt, das "Resident Evil 7" auch für die Nintendo Switch erscheinen soll. Der Clou: Entwickler Capcom möchte eine neue Technologie testen, bei der die Spiele nicht mehr heruntergeladen, sondern aus der Cloud gestreamt werden (ähnlich wie Spotify oder Netflix). Für etwa 15€ kann man einen Gamepass erwerben, der einem das Spiel 180 Tage spielen lässt.

MSN S01F01 - Die Geburt des ARGHHH! [Veröffentlich am: Montag, 21. Mai 2018]
[Marcels Samstag Nacht \ zur Folge]

Willkommen zu der (Zitat) „Aller-aller-aller-aller-allerersten“ Sendung Marcels Samstag Nacht. Ein neues Sendekonzept ist geboren. Marcels Samstag Nacht ist eure neue Unterhaltung zum Samstagabend. Die erste Sendung lief am 14.05.2016 und 22:00 Uhr.

Und das sind die Themen dieser Sendung:

  • Schwiegertochter gesucht
    Jan Böhmermann hat die Sendung Schwiegertochter gesucht infiltriert und zwei Schauspieler eingeschleust. Das Ergebnis der Aktion erfahrt ihr in dieser Sendung.
  • ARGHHH! Der Woche
    Ein Mädchen wurde bei einem Umfall verletzt und musste vor Ort behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Nur gab es ein Problem – das Problem Mensch. Menschen, die gaffen müssen und damit Rettungsarbeiten behindern.
  • Eigene Dummheit
    Etwas verlegt? Kenn doch jeder. Dann sucht man eine gefühlte Ewigkeit und dann findet man den Gegenstand an einem sehr blöden Ort. ARGHHH!
TM3 - Folge 15 [Veröffentlich am: Montag, 21. Mai 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Fans der Serie „Violet Evergarden“ dürfen sich auf das DVD- und Bluray-Release freuen. Dieses wurde – bisher aber noch unbestätigt – für den 10 August angekündigt. Die DVD wartet mit ganz vielen Extras auf, und verspricht, Fans lange Freude zu bereiten.

Wer weiterhin den Online Service von Nintendos Konsole Switch nutzen will, muss ab September in die Tasche greifen. Genauso wie bei der Xbox oder der PS4 muss künftig auch für die Onlinedienste ein monatliches Entgelt gezahlt werden. Der Umfang der Dienstleistung entspricht dabei dem, was wir z.B. vom Xbox Game Pass kennen.

Einer der beliebtesten Shinkansen Japans tritt seine letzte Reise an. Am vergangenen Wochenende wurde der „Neon Genesis Evangelion“-Zug außer Betrieb genommen. Gut verabschiedeten sich vom Shinkansen im Evangelion Design. Er wurde 2015 zum 40-jährigen Jubiläum der Sanyo Shinkansen Linie und dem 20-jährigen Jubiläum der ersten Ausstrahlung der Sci-Fi-Serie entwickelt und in Dienst gestellt.

TM3 - Folge 14 [Veröffentlich am: Montag, 14. Mai 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Rechtzeitig zur Fußball-WM im Juni erscheinen die neuesten „Captain Tsubasa“-Folgen im Simucast bei „Anime on Demand“. Fußball-Fans dürfen also erst ihre japanischen Idole anfeuern, bevor sie dann unsere Deutsche Nationalmannschaft zur Titelverteidigung peitschen.

Der bekannte Mangazeichner Osamu Tezuka ist vor allen Dingen durch „Astroboy“ bekannt. Nun ist eine seiner Skizzen zum Manga für rund 270.000€ versteigert worden. Wer der Käufer ist, ist jedoch unbekannt. Man weiß lediglich, dass sein Wohnort in Europa liegt.

Zu einem der Überraschungshits der Videospielszene 2016 zählt zweifelsohne „Life is Strange“. Nun haben Square Enix und Titan Comics angekündigt, dass das beliebteste Ende (Chloe überlebt) als Comic fortgesetzt wird. Der 112-Seiten starke Comic erscheint im Frühjahr 2019 und kann bereits vorbestellt werden.

TM3 - Folge 13 [Veröffentlich am: Montag, 07. Mai 2018]
[TM3 \ zur Folge]

Zwei bekannte J-Rock-Musiker gründen gemeinsam eine neue Band. Der Frontmann der Band „Metronome“, Sharaku Kobayashi, und Sakurai Ao von „cali≠gari“ bilden die Band „hector“. Die Kombination ist besonders interessant, denn hier trifft Electro Rock auf Erotique Grotesque. Ein erstes Lied wird im Juni/Juli vorgestellt.

ProSieben MAXX hat einige Anime-Filme für den Mai angekündigt. Neben dem 15. „Detective Conan“-Film zeigt der Sender „Fullmetal Alchemist: Der Eroberer von Shamballa“. Außerdem laufen in der Anime Night weitere „Conan“-Filme.

Die beliebte Manga- und Anime-Serie „Naruto“ bekommt eine Theateradaption. Doch nicht etwa als Musical. Bei der Umsetzung handelt es sich um eine tradtionelle Kabuki-Aufführung. Statt Orchester gibt es klassisch-japanische Koto- und Taiko-Klänge von der Band Wagakki Band.